Richtig lernen - Lernen problemlos

Workshop "Richtig Lernen – Lernen Problemlos"

Ein Workshop für Studierende, die sich mit dem Thema Lernprobleme auseinandersetzen wollen. Das Studium beginnt, alles ist neu, interessant, „easy & cool“, der Alltag endlich ohne die Eltern, Feiern, selbstbestimmte Lernzeiten – und dann heißt es: PRÜFUNGEN. Die Lernzeit wird geschoben, die erste Prüfung vergeigt und dann kommt neben dem Lernstress auch noch der Druck. Ein Kreislauf, der so oder ähnlich tausendfach passiert.

Die Ursache ist häufig die Lernplanung. Diese kann jeder für sich so gestalten, dass das Lernen nicht mehr Grund für die verpatzte Prüfung ist. Es gibt für jeden Lerner die geeigneten Methoden, um sich die PrüfungsVorbereitungszeit lernwirksam zu gestalten, inhaltlich und organisatorisch. Die individuell passfähigen Lernplänehelfen wirklich, weil sie quasi „maßgeschneidert“ sind. So soll in dem Workshop jeder Lerner sich zunächst mit sichselbst und seinem Typus auseinandersetzen, um dann zu einer individuellen Struktur eines Lernplans zu gelangen.

Referentin – Bildungslebenswelten mit Frau Dr. Larissa Rogner: Studienberatung und Coaching

www.bildungslebenswelten.de/referentin

 

Wann und wo findet der nächste Workshop statt?

Alle Infos zu den nächsten Terminen findet ihr zeitnahe in eurem E-Mail Postfach! Bei Fragen könnt ihr euch zudem
jederzeit gerne an das Sozialpolitikreferat wenden.

Nach oben scrollen