Das Bildungspolitik­referat stellt sich vor

Durch ein breites Angebot an studienübergreifenden Weiterbildungsmöglichkeiten wird die Attraktivität der FH Vorarlberg deutlich erhöht. Um dieses Angebot weiter auszubauen und um das Studierendenleben am Campus der FH Vorarlberg mitzugestalten, habe ich mich der ÖH angeschlossen. Ich studiere im Master Mechatronics und lebe erst seit kurzem in Vorarlberg. In meiner Freizeit gehe ich gerne Klettern, Wandern und Skifahren. Ich bin offen für neue Herausforderungen und freue mich, einen Beitrag am Studierendenleben leisten zu können.
Foto von Lisa Dannappel
Lisa Dannappel, BEng
Referentin für Bildungspolitik

Aufgabenbereich

Schwerpunkt des Referates ist es, den Bildungszugang sicherzustellen, Barrieren zu beseitigen, um somit einen günstigen Studienabschluss zu sichern.

Das Referat für Bildungspolitische Angelegenheiten fördert, und erstellt nötigenfalls Studienbezogene Hilfestellungen wie Kurse, Tutorien oder Messefahrten.

    • Englisch-Brückenkurs, um Angstblockaden zu überwinden
    • Unterstützung für Englischkurse am WIFI-Dornbirn
    • News über relevante Hochschulpolitik (auf Landes-, Bundes-, sowie Europa-, und internationaler Ebene)
    • Einladung von Studienbezogenen Gastdozentinnen und Gastdozenten
    • Organisation von Schulungen innerhalb der lokalen Hochschulvertretung sowie Erstellung eines regelmäßigen Jour fixe, um die lokale Hochschulvertretung kennen zu lernen.

Informationen

Angebote

WIFI-Fremdsprachenkurse für Studierende der FH Vorarlberg
Ab Wintersemester 2019 stehen Studierenden der FH Vorarlberg sämtliche Fremdsprachenkurse des WIFI Dornbirn mit einer Vergünstigung von bis zu 75 Prozent zur Verfügung.

Weiterführende Informationen..

Übersicht ÖH-Angebot "WIFI-Fremdsprachenkurse"
Nach oben scrollen