Vergünstigte Ticket­preise

Bis zu 50% Rabatt auf Veranstaltungen mit Bezug zu LGBTIQA*

Das Queerreferat übernimmt bis zu 50% des Ticket-/Eintrittspreises von (Kultur-)Veranstaltungen, die thematisch zu den Inhalten des Queerreferats (Gleichstellung, Gleichbehandlung, Inklusion, LGBTQIA*, etc.) passen!

Wie funktioniert das Angebot?
Ganz einfach: Studierende werden auf eine (Kultur-)Veranstaltung aufmerksam, die thematisch zu den oben genannten Inhalten passen könnten und melden sich beim Queerreferat. Sofern alles in Ordnung ist, werden im Anschluss alle Studierenden über die Veranstaltung und die Möglichkeit der vergünstigten Tickets informiert.

Wie viel Geld wird erstattet und was muss man dafür tun?
Zuerst einmal: Bei der Veranstaltung teilnehmen!
Im Anschluss werden 50% des Ticket-/Eintrittspreises bis zu einem Maximalbetrag von 30€ erstattet. Um die Kosten refundiert zu bekommen, muss lediglich ein Refundierungsantrag ausgefüllt sowie die Originalrechnung/das Ticket beigelegt und im ÖH-Büro/deiner Studienvertretung abgegeben werden.

Die Limitierung des Refundierungsantrags von 15€ pro Person & Semester entfällt hierbei. Es können auf das Semester verteilt mehrere (Kultur-)Veranstaltungen mit jeweils bis zu 30€ refundierbarem Eintrittspreis besucht werden. Beim Ausfüllen des Antrags kann bei der Kostenstelle das „Queerreferat“ angegeben werden.

Übersicht von unterstützten Veranstaltungen

  • Bisher keine vergangenen Veranstaltungen
Nach oben scrollen